Barrierefreiheit


Hauszugang:

Der Hauseingang ist über 2 Rampen barrierefrei erreichbar, die Hauseingangstüre muss manuell geöffnet werden.

 

Lift:

Die Wohnung im 2. OG ist mittels Lift erreichbar. Es ist darauf zu achten, dass der Lift im UG rückwärts befahren wird. Im Wohnungsgeschoss ist es etwas eng, aus Sicherheitsgründen (damit man nicht versehentlich die Treppe herunterfällt) muss der Lift vorwärts verlassen werden.

 

Balkon:

Die Zufahrt auf den Balkon erfolgt via Küche/Wohnzimmer über eine spezielle Rampe.

 

Patientenlifter:

In der Wohnung ist ein Patientenlifter vorhanden, Molift Smart 150, welcher bis 150 kg tragen kann. Die Tragetücher müssen selber mitgebracht werden, da jeder Mensch andere Bedürfnisse hat. Im Keller im hinteren Schrank befindet sich ein Reservetuch. In der Garderobe befindet sich ein roter Rettungssitz, weil bei einem Brand der Lift nicht benutzt werden kann.

 

Dusch/WC Rolli:

Es ist ein Dusch/WC Rolli vorhanden, inkl. Fussbrett. Der Rolli passt über das WC, siehe Foto 1 beim Badezimmer (das WC ist etwas kurz, für die Männer evtl. ein Problem fürs Wasserlösen, bitte Urinflasche mitbringen und allenfalls benutzen).